Rapid E-Learning

Seit dem Aufkommen der Phrase “Rapid eLearning” haben eLearning-Vordenker den Begriff auf viele verschiedene Arten interpretiert. Manchmal bezieht sich der Begriff auf die Software und den Prozess, die für die schnelle Erstellung von eLearning-Inhalten und -Kursen verwendet werden, und manchmal bezieht sich dies auf den Prozess des Lernens, welches in kurzen, schnellen, elektronisch basierten Modulen bereitgestellt wird.

Rapid Learning

Lectora unterstützt Sie dabei E-Learning-Inhalte ohne Programmierkenntnisse zu erstellen. Vorgefertigte Vorlagen, Themen und Animationen, sowie PowerPoint-Plug-Ins unterstützen Sie dabei schnell E-Learning-Inhalte zu erstellen und diese so aufzubereiten, dass Sie diese in kleinen Wissenseinheiten an Ihre Lerner, z.B. auf das Tablet oder Smartphone weitergeben können.

Was sind die Vorteile von Rapid E-Learning?
Das Konzept wurde populär, weil es Organisationen ermöglichte, einen Online-Kurs ohne die kostenintensive Arbeit von Fachexperten, z.B. Pädagogen, Designern, Programmierern und anderen Mitwirkenden, aufzubauen. Die Vorteile sind:

– Reduzierte Entwicklungskosten
– Kürzere Entwicklungszeit
– Schnellere Reaktion auf organisatorische Anforderungen
– Effizientere Nutzung von Fachexperten
– Bessere Kontrolle über Updates und Wartung

© 2018 chemmedia AG